Anna Bartel

/Anna Bartel

Über Anna Bartel

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Anna Bartel, 15 Blog Beiträge geschrieben.

Abiturfeier

2022-06-24T12:05:47+00:00

Wir gratulieren unseren Studierenden aus dem Vormittags- und dem Abitur-Online-Bereich zum Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife! Sie haben zwei, zum Teil auch drei Jahre neben Beruf und Familie die "Schulbank gedrückt", was sicherlich nicht immer einfach war. Aber jetzt haben Sie es geschafft! Sie können wirklich Stolz auf das Erreichte sein! Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute!

Abiturfeier 2022-06-24T12:05:47+00:00

Abschluss der VM IV

2022-06-24T11:58:56+00:00

In unserer Abendrealschule gab es etwas zu feiern - das Erreichen der Fachoberschulreife! Wir gratulieren unseren Studierenden von ganzem Herzen und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft - einige werden wir im nächsten Semester in unsere gymnasialen Oberstufe wiedersehen!

Abschluss der VM IV 2022-06-24T11:58:56+00:00

Lesung zum „Fotograf von Auschwitz“ mit Reiner Engelmann

2022-06-24T11:46:29+00:00

Im Rahmen unseres Engagements im Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ haben wir uns entschlossen, eine weitere Veranstaltung wider das Vergessen machen zu wollen. Am 13. Juni 2022 ist es soweit, wir dürfen den Autor Reiner Engelmann in unserer vollbesetzten Schulaula begrüßen: die erste Präsenzveranstaltung seit Beginn der Corona-Pandemie! Nach Zeutzeugengesprächen mit Philomena Franz oder Esther Bejarano lernen unsere Studierenden Wilhelm Brasse, den sogenannten „Fotografen von Auschwitz“, durch die Berichte von Herrn Engelmann kennen, der das Glück hatte, den 2012 verstorbenen Brasse zwei Mal persönlich getroffen zu haben. Als Wilhelm Brasse im Sommer 1940 nach Auschwitz deportiert wurde, [...]

Lesung zum „Fotograf von Auschwitz“ mit Reiner Engelmann 2022-06-24T11:46:29+00:00

Dreck-Weg-Tag am TSK!

2022-06-24T11:31:41+00:00

Das Theodor-Schwann-Kolleg räumt auf! Im Rahmen der von Walttraud Beyen tatkräftig organisierten Umweltwoche „Halte deine Umwelt sauber!" möchte auch das TSK aktiv werden und sich für ein sauberes und ordentliches Derikum einsetzen. Deshalb haben heute morgen einige unserer Semester unter Leitung ihrer Lehrer:innen Frau Elbing, Frau Juskowiak und Herr Nickel z.B. den Bereich rund um das TSK oder den Fußweg zur S-Bahn gesäubert und schon in kurzer Zeit viel Müll sammeln können. Für mehr Umweltbewusstsein und ein besseres Miteinander! Danke für Ihre und eure Teilnahme!

Dreck-Weg-Tag am TSK! 2022-06-24T11:31:41+00:00

Spendensammlung der SV zugusten „RTL – Wir helfen Kindern“

2022-03-17T10:03:53+00:00

Das TSK hilft! Spendensammlung der SV zugusten „RTL – Wir helfen Kindern“ Als am 24. Februar 2022 Putins Angriff auf die Ukraine begann und die ersten Bilder von Leid, Not und Verwüstungen im TV zu sehen waren, traf sich unsere SV zu einem spontanen „Krisentreffen“ und war sich einig: Wir möchten helfen! Und wir möchten unseren Standpunkt deutlich machen! Am Wochenende wurden erste Flyer entworfen, die dann in der neuen Schulwoche in unserem Schulgebäude ausgehängt worden sind, um vor allem unsere Solidarität mit den Betroffenen zu bekunden, aber auch deutlich zu machen, dass es eben kein [...]

Spendensammlung der SV zugusten „RTL – Wir helfen Kindern“ 2022-03-17T10:03:53+00:00

Friedensgebet am 15.03.2022

2022-03-08T18:19:04+00:00

Gerne möchten wir Sie zum interreligiösen Friedensgebet am 15.3.22 um 13:45 Uhr in die Aula einladen. Was haben wir vor? Wir möchten einen Raum schaffen, in dem wir trotz unserer unterschiedlichen Religionen, Haltungen, Hintergründe unter dem gemeinsamen Wert des Friedens zusammenkommen. Anlässlich des Krieges in der Ukraine möchten wir zusammen schweigen, beten, uns austauschen, unsere Bitten/Wünsche/Texte/Sorgen vortragen. Hier finden Sie das Einladungsschreiben.

Friedensgebet am 15.03.2022 2022-03-08T18:19:04+00:00

Holocaust Gedenktag am 27.01.22

2022-01-27T17:36:54+00:00

Das TSK gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus Am 27. Januar 1945 hatten Einheiten der Roten Armee Auschwitz-Birkenau erreicht und rund 7.500 noch lebende Häftlinge befreit. Allein dort brachten die Nationalsozialisten mehr als eine Million Menschen um, zumeist Jüdinnen und Juden, aber auch viele Sinti und Roma, Homosexuelle oder politisch Andersdenkende. In ganz Europa ermordeten sie etwa sechs Millionen Menschen jüdischen Glaubens. Es sind aber nicht nur die puren Zahlen, die so furchtbar und unbegreiflich sind, denn hinter diesen Zahlen verbergen sich individuelle Schicksale, Schmerzen, Tränen, zerstörte Träume und auseinander gerissene Familien. Seit unserer Zugehörigkeit zum Schülernetzwerk „Schule ohne Rassismus [...]

Holocaust Gedenktag am 27.01.22 2022-01-27T17:36:54+00:00

Gedenkfeier für die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano

2021-11-12T12:41:32+00:00

Gedenkfeier für die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano Mitten in den Sommerferien, am 10. Juli 2021, ereilte die Schulgemeinschaft die traurige Nachricht, dass Esther Bejarano im Alter von 96 Jahren in Hamburg verstorben ist. Für die Studierenden des TSK war schon zu diesem Zeitpunkt klar, dass ein gemeinsames Gedenken organisiert werden soll, um sich von Esther verabschieden zu können. Viele Studierende und Lernende kennen Esther Bejarano persönlich, denn im Juli 2018 ist sie zusammen mit ihrem Sohn Joram und Kutlu Yurtseven von der „Microphone Mafia“ in der Aula unserer Schule aufgetreten, hat aus ihren „Erinnerungen“ vorgelesen und Lieder wie „Bella ciao“ [...]

Gedenkfeier für die Holocaust-Überlebende Esther Bejarano 2021-11-12T12:41:32+00:00

Spendenaktion der SV für Betroffene des Hochwassers

2021-11-03T19:33:36+00:00

Spendenaktion der SV für die Städtische Realschule Bad Münstereifel Mitte Juli 2021 kam es in Teilen Deutschlands zu extremen Unwettern, am schlimmsten waren Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen betroffen. Am 14. Juli und in der Nacht auf den 15. Juli fiel in Teilen der beiden Bundesländer innerhalb von 24 Stunden 100 bis 150 Liter Regen pro Quadratmeter. Der Großteil der Wassermassen prasselte in einem kurzen Zeitfenster von zehn bis 18 Stunden herab. In Deutschland meldeten die Behörden aufgrund des Jahrhunderthochwassers bislang mehr als 180 Tote. Große Schäden gab es in NRW vor allem in Hagen und Wuppertal, im Kreis [...]

Spendenaktion der SV für Betroffene des Hochwassers 2021-11-03T19:33:36+00:00
error: