HS 9/HS 10 (1. und Erweiterter 1. Schulabschluss)

/HS 9/HS 10 (1. und Erweiterter 1. Schulabschluss)
HS 9/HS 10 (1. und Erweiterter 1. Schulabschluss) 2022-12-21T09:43:19+00:00

Project Description

HS 9/HS 10 (1. und Erweiterter 1. Schulabschluss)

Sie können den 1. und den Erweiterten 1. Schulabschluss ohne Abschlussprüfung an unserer Abendrealschule im Vormittagsbereich absolvieren.

Der Bildungsgang beginnt zweimal im Jahr im Vormittagsbereich, jeweils nach den Sommerferien und Anfang Februar.
Sie besuchen die Schule an vier Tagen (Montag bis Donnerstag) und erhalten wöchentlich ca. 20 Stunden Unterricht.
Danach besteht für Sie bei gutem Abschluss die Möglichkeit, bei uns den Mittleren Schulabschluss zu erreichen.

Termin ausmachen

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife ohne Qualifikation.
  • Nachweis einer halbjährigen Berufstätigkeit vor Beginn des Kollegbesuches oder eine Berufstätigkeit während des Besuchs (ein Minijob reicht aus.) oder die Betreuung eines eigenen Kindes im eigenen Haushalt.

Sie werden ohne Aufnahmeprüfung aufgenommen.

Unterrichtsfächer

Stunden/Woche Unterrichtsfach Leistungsbeurteilung
vierstündig
in bestimmten Klassen auch sechsstündig
Deutsch
Englisch
Mathematik
2 Klausuren pro Semester
sonstige Mitarbeit
zweistündig Biologie
Gesichte
sonstige Mitarbeit
zweistündig
(nicht in allen
Semestern)
auch Wahlpflichtbereich
Arbeitslehre
Informatik
Physik
Politik
Praktische Philosophie
Sport
sonstige Mitarbeit

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet von Montag bis Donnerstag entweder vormittags oder abends statt. Abhängig von der Nachfrage bieten wir zurzeit ausschließlich den Vormittagsbereich an.

Unterrichtszeiten am Vormittag:

Unterrichtsstunde Zeit
1. Stunde 08.30 – 09.15 Uhr
2. Stunde 09.15 – 10.00 Uhr
3. Stunde 10.15 – 11.00 Uhr
4. Stunde 11.00 – 11.45 Uhr
5. Stunde 12.00 – 12.45 Uhr
6. Stunde 12.45 – 13.30 Uhr

Anmeldung

Anmeldezeiten:

  • Montag 10:00 – 16:00 Uhr
  • Dienstag 8:30 – 10:00 Uhr
  • Mittwoch 8:30 – 10:00 Uhr
  • Donnerstag 8:30 – 10:00 Uhr

Für Beratungen zur Anmeldung können Sie sich gerne per Email mit Angabe Ihrer Kontaktdaten oder telefonisch mit uns über das Sekretariat in Verbindung setzen. 

Bringen Sie bitte folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • einen tabellarischen Lebenslauf, der Ihren bisherigen schulischen und beruflichen Bildungs- und Werdegang vollständig wiedergibt
  • zwei Lichtbilder (lose, bitte nicht aufkleben)
  • den Nachweis, dass Sie mindestens 17 Jahre alt sind
  • Abschluss- oder Abgangszeugnis der letzten allgemeinbildenden Schule im Original
  • Nachweise über Erziehungszeiten, Arbeitslosenzeiten oder Pflegezeiten (Angehörige) oder Zeiten der Berufstätigkeit im Original

Sie können auch das folgende Anmeldeformular ausdrucken und soweit wie möglich ausfüllen. Anmeldeformular ARS

BAfög-Förderung

Finanzielle Gründe sollten kein Hindernis für die schulische Weiterbildung sein.
Der Bildungsgang zum Mittleren Schulabschluss kann ab dem dritten Semester nach dem BAföG gefördert werden.
Genaue Hinweise zur Ausbildungsförderung (BAföG) erhalten Sie hier:

Rhein-Kreis Neuss
Der Landrat
Amt für Ausbildungsförderung
Lindenstraße 4-6
41515 Grevenbroich
Tel.: 02181 – 601(0)
Fax: 02181 – 6015099
E-Mail: ausbildungsfoerderung@rhein-kreis-neuss.de

Für Fragen steht auch die gebührenfreie Hotline bereit, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung gemeinsam mit dem Deutschen Studentenwerk unter der Nummer 0800 – 223 63 41 oder 0800 – BAFOEG1 anbietet.

Beratung und Information

Fragen rund um den Bildungsgang zum Mittleren Schulabschluss und 1. und 1. Erweiterten Schulabschluss beantworten Frau Juskowiak und Frau Elbing.

Informationen zu allem, was Sie mit einem mittleren Schulabschluss (FOR oder FORQ) machen können, finden Sie unter folgendem Link.

Termin ausmachen

Kursbegleiter

FRAU JUSKOWIAK
FRAU JUSKOWIAKAbteilungsleiterin ARS
FRAU ELBING
FRAU ELBINGStellvertretende Abteilungsleitung
error: